WILD LION SOUND

Reggae & Dancehall

WILD LION SOUND

Facebook     YouTube     Soundcloud

Im Jahr 2003 gründeten die beiden Artists Jr. Lion und Loy zusammen mit dem Dj Jonspecta das Wild Lion Soundsystem. Wenige Monate später feierten sie auf dem Manianight-Festival im August 2004 neben lokalen Größen wie Soundquake, Dj Crazy Cutz und Casper Mc ihr erstes Live-Debut. Seitdem sah man die Jungs auf fast allen Bühnen um und in Bielefeld Erfahrungen sammeln. Im Laufe der Zeit wurden die selbstproduzierten Beats & Texte auf Deutsch und Englisch immer ausgereifter und so entstanden einige Aufnahmen mit Michpack Beats (mu:sick).
Mittlerweile hat es die Soundbwoys nach Köln verschlagen, wo sich der Sound weiter entwickelt, sich durch ein weiteres Mitglied Namens JahJoh erweiterte und sich mit den ersten Parties (LionNight) in Köln bemerkbar gemacht hat. 2013 trennt sich ein Soundmitglied und ab 2013 ist Luke Nuk`em, also Singjay and Selecta dabei. Die drei Löwen, Junior Lion a.k.a. T-ManFire, Loy und Luke Nuk`em stehen auch hinter den Plattenspielern wodurch sich die Bandbreite der Musikstile vervielfacht hat. Durch eigene Produktionen werden nun auch Hip Hop, Ragga, Reggae, Dancehall bishin zu Big Beat und Jungle zu einer einzigartigen genreübergreifenden Musik vereint. Für Wild Lion Sound ist Ragga & Dancehall der Mittelpunkt oder die Basis um welche sich alle anderen Musikstile bündeln.

Download Press Kit

Pin It on Pinterest

Share This